Die Lösung für das

Ambulant Betreute Wohnen gemäß § 53 ff SGB XII in Verbindung mit § 55 Abs. 2 Nr. 6 SGB IX

 
   
     
 

BEWO OFFICE

Diese Softwarelösung wurde konzipiert um die anfallenden Büroabläufe im gesamten Arbeitsbereich des "Ambulant Betreuten Wohnens" zu verwalten.

Sie ist auf die konsequente Überwachung der geleisteten und noch zu leistenden Fachleistungsstunden ausgerichtet.

 

Auch unsere Software ist nicht im Kopf eines Softwareentwicklers, sondern von Anwendern entstanden, die es leid waren, die Arbeitsabläufe nur mit unzureichenden EDV-Mitteln bewältigen zu müssen. Auch wenn andere Anbieter es anders darstellen - Wir halten nichts davon Ihre Daten und die Ihrer Klienten webbasiert zu bearbeiten. Ihre Daten gehören zu Ihnen und sollten nicht bei uns oder auf irgendwelchen Servern im Netz kursieren.

 

Daher macht es nach unserer Meinung auch aus datenschutztechnischer Hinsicht mehr als Sinn eine eigenständige PC- und Serverlösung zu installieren, als eine webbasierte Abrechnung anzustreben. Von Ausfällen seitens des Providers, Routers, Hardware - kurz: Ihres Internetzugangs, ganz zu schweigen. Viren und Trojaner sind ein weiterer Grund, diese sensiblen Daten besser nicht ins Web zu streuen. Bei einem Internetausfall hat man Sie bei einer webbasierten Lösung von Ihrer Abrechnung und Ihren Daten getrennt. Bei einer PC- und serverbasierten Lösung wechseln Sie einfach den PC, wenn ein Gerät ausfallen sollte und arbeiten weiter.

Einfache Abrechnung

Die Erstellung von End- oder Teilrechnungen an die Kostenträger erfolgt auf wenige Klicks. Eine Übersicht der bereits geleisteten Zahlungen ist dabei ebenso enthalten, wie die Übersicht der Fachleistungsstunden. Die Gebühren und Faktoren für diese Stunden sind innerhalb von freien Zeiträumen selbst festlegbar.

Web-Interface (Mobile Datenerfassung)

Die Betreuer können auf Wunsch die Daten geleisteter Arbeiten über ein Web-Interface mittels PC, Notebook, Tablet oder auch Smartphone eingeben. Das Web-Interface arbeitet völlig betriebssystemunabhängig. Die geleisteten Arbeiten können somit direkt in das System zu den jeweiligen Klienten eingelesen werden. Dies hat nichts mit einem webbasierten System zu tun und dient nur der Erleichterung der Eingabe von Leistungen der Betreuer. Sensible Klienteninformationen mit Adressdaten sind nicht enthalten.

BEWO OFFICE TESTVERSION

Um unsere Testversion herunter zu laden, klicken Sie einfach HIER. Die Testversion ist mit Ausnahme des Web-Interface voll funktionsfähig und hat keine zeitliche Begrenzung. Wenn Sie das Programm erwerben möchten, benötigen Sie übrigens nur eine Lizenz um damit alle Computer Ihres Betriebes und/oder alle Arbeitsstationen Ihres Netzwerkes zu bestücken.

Die Testversion ist auch im Shop (oben links unter "zum Shop") erhältlich, falls Sie am Arbeitsplatz nicht downloaden können oder dürfen.

Installationshilfe

Sollten Sie mit dem Download oder der Installation Probleme haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Laden sie dazu hier den Mikogo-Viewer herunter. Mit ihm können wir uns bei Ihnen zur Fernwartung aufschalten und bei der Installation behilflich sein. Dies gilt natürlich auch, wenn Sie Fragen oder mit dem Handling Probleme haben. 

Das Programm können Sie einfach auf dem Desktop ablegen. Es arbeitet wie der Teamviewer und installiert nichts auf Ihrem PC.

Systemvoraussetzungen

Windows PC ab Windows XP, 512 MB RAM, 1,2 GB HDD.

Besucherzähler für die Homepage